Coronavirus – Praxisbesuch

Aktualisiert: 17.06.2020

Liebe Eltern und Patienten,

die Verbreitung des Coronavirus (Covid-19) erfordert auch für unsere Kinderarztpraxis  Änderungen des gewohnten Ablaufs des Praxisbesuchs.

In dieser Ausnahmesituation findet die Akutsprechstunde zur Zeit nur vormittags 9-10 Uhr statt. Nachmittags werden nur infektfreie Patienten behandelt. 

Öffnungszeiten/Urlaub/Schließtage siehe: https://praxis.weser.it/kontakt_oeffnungszeiten/

Ab sofort kann eine Videosprechstunde telefonisch vereinbart werden. 

Die  Behandlung von infektfreien Säuglingen, Kindern und Jugendlichen, Vorsorgen und Impfungen erfolgen weiter mit Termin. Bei Unklarheiten, bitte anrufen.

Aus Infektionsschutzgründen ist der Zutritt zur Praxis nur einzeln möglich ( 1 infektfreie Begleitperson, keine Geschwister).  Bitte betreten Sie die Praxis mit einem  eigenen Mundschutz (notfalls auch Tuch / Buff o.ä.). 

Sollten Sie den Verdacht haben, mit dem  Coronavirus infiziert zu sein, dürfen Sie die Praxis nicht betreten. Corona-Abstriche erfolgen in Testzentren, nicht in unserer Praxis. Bitte wenden Sie sich im Verdachtsfall an die Corona-Teststellen, s. u. . 

Ein begründeter Verdachtsfall liegt vor bei Personen mit akuten Atemwegssymptomen jeder Schwere und Kontakt mit einem bestätigten Fall.

Bitte nehmen Sie bei begründetem Verdacht von zu Hause aus umgehend telefonische Rücksprache mit:

    • dem für Ihren Wohnsitz zuständigen Gesundheitsamt:
    •  KV-Berlin, Tel. 030-116 117
    • Coronavirus-Hotline 030-9028-2828
    • Teststellen in Berlin: https://www.berlin.de/special/gesundheit-und-beauty/gesundheit/6100254-210-coronavirus-untersuchungsstellen-in-berl.html

Auf der Internetseite vom Gesundheitsamt Reinickendorf sind zusätzlich Informationen zu Corona hinterlegt : https://www.berlin.de/ba-reinickendorf/politik-und-verwaltung/aemter/gesundheitsamt/

Aktuelle Informationen zu Covid-19 finden Sie auch hier: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html.