Coronavirus – Praxisbesuch

Aktualisiert: 18.01.2021

Liebe Eltern und Patienten,

die Verbreitung des Coronavirus (Covid-19) erfordert auch für unsere Kinderarztpraxis  Änderungen des gewohnten Ablaufs des Praxisbesuchs.

Aus Infektionsschutzgründen ist der Zutritt zur Praxis nur einzeln möglich ( eine infektfreie Begleitperson, keine Geschwister).  Das Betreten der Praxis ist für Erwachsene und Schulkinder nur mit einer  Mundschutzmaske gestattet (nach Möglichkeit FFP2).

Sollten Sie den Verdacht*  haben, mit dem  Coronavirus infiziert zu sein, melden Sie sich bitte telefonisch an. Die Praxis darf in diesem Fall nur nach Anmeldung und Aufforderung durch das Praxispersonal betreten werden. 

Akutsprechstunde: 9-10 Uhr und 15-16 Uhr;                Annahmeschluss ist  jeweils eine Viertelstunde dem Ende der Sprechstunde, also 9:45 Uhr bzw. 15:45 Uhr

Öffnungszeiten/Urlaub/Schließtage siehe: https://praxis.weser.it/kontakt_oeffnungszeiten/

Ab sofort kann eine Videosprechstunde telefonisch vereinbart werden: https://www.kinderaerzte-im-netz.de/aerzte/berlin/weser/videosprechstunde.html

* Ein begründeter Corona-Verdachtsfall liegt vor bei Personen mit starkem Husten, Kurzatmigkeit, Geruchs- /Geschmacksstörung und Kontakt zu einem bestätigten Fall.

Auf der Internetseite vom Gesundheitsamt Reinickendorf sind zusätzlich Informationen zu Corona hinterlegt : https://www.berlin.de/ba-reinickendorf/politik-und-verwaltung/aemter/gesundheitsamt/

Aktuelle Informationen zu Covid-19 finden Sie auch hier: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html.